Home

von Roche stehen auf der WHO-Liste der unentbehrlichen Medikamente (WHO Model Lists of Essential Medicines). 24 dieser Medikamente sind patentfrei, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Chemotherapeutika.

Integration ins tägliche Geschäft

Wir sind davon überzeugt, dass wir unsere gesellschaftliche Verantwortung auch in Zukunft am besten als aktives, vorausschauendes Unternehmen wahrnehmen können, das differenzierte Lösungen für das komplexe Geschäft der Gesundheitsversorgung entwickelt. Diese Strategie ermöglicht Roche eine hervorragende Wertschöpfung für die wichtigsten Anspruchsgruppen – die Mitarbeitenden, die Patienten, die medizinische Fachwelt, die Anleger und nicht zuletzt die Gemeinden, in denen Roche tätig ist.

Die Verantwortung von Roche gegenüber der Gesellschaft liegt in unserer Geschäftstätigkeit begründet. Denn die Erforschung, Entwicklung und Produktion innovativer Lösungen für ungedeckte medizinische Bedürfnisse setzt naturgemäß einen langen Atem voraus. Es erfordert Mut, Zielstrebigkeit und eigenständiges Denken und Handeln, in neue Produkte zu investieren, deren Entwicklung bis zu 12 Jahre dauern kann. Darüber hinaus braucht es hochqualifizierte, unabhängige und motivierte Mitarbeitende, einen offenen gegenseitigen Austausch mit Medizin und Wissenschaft sowie transparente Beziehungen zu Behörden, Kunden und Lieferanten.

Werte für alle unsere Anspruchsgruppen schaffen

Wir nutzen Innovationen in der Wissenschaft, um die Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln und Diagnostika voranzutreiben, die Lösungen für einige der dringendsten medizinischen Bedürfnisse bieten. Gleichzeitig wollen wir ein nachhaltiges Wachstum und eine Wertsteigerung für unsere Anspruchsgruppen schaffen, seien es Mitarbeitende, Investoren, die Gesellschaft oder Patienten.

Als weltweit größtes biopharmazeutisches Unternehmen und führender Anbieter von In-vitro-Diagnostika ist Roche bestens positioniert, einen nachhaltigen Wert zu schaffen: Mit Produkten und Dienstleistungen, die Leben retten oder zumindest die Lebensqualität deutlich steigern, indem sie helfen, Krankheiten nachzuweisen, korrekt zu diagnostizieren und entsprechend zu behandeln.

Langjährig ausgezeichnet

Bereits das neunte Jahr in Folge wurden wir 2017 im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) zum nachhaltigsten Unternehmen (Group Leader) innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche gekürt. Basis ist eine eingehende Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklung des Unternehmens. Die Auszeichnung reflektiert unser Engagement, ethisch korrekt und verantwortungsbewusst zu handeln und langfristig Werte für unsere Anspruchsgruppen zu schaffen.