Die zum Download zur Verfügung stehenden Informations- und Schulungsmaterialien sind an Patienten gerichtet und enthalten ausschließlich wichtige Informationen zur Sicherheit für Patienten und geben Empfehlungen zur Minimierung oder Vermeidung wichtiger Arzneimittelrisiken.


Die hier verfügbaren Informations- und Schulungsmaterialien sind eine behördliche Auflage im Rahmen der Zulassung dieser Arzneimittel, um wichtige ausgewählte Risiken weiter zu minimieren.

  • Bitte lesen Sie diese Informationen aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Arzneimittel anwenden.
  • Bitte lesen Sie für wichtige Informationen zur Anwendung Ihrer Arzneimittel auch die Packungsbeilage.

 

 Die Arzneimittel Hemlibra und Tecentriq unterliegen einer zusätzlichen Überwachung. Dies ermöglicht eine schnelle Identifizierung neuer Erkenntnisse über die Sicherheit. Sie können dabei helfen, indem Sie jede auftretende Nebenwirkung melden. Meldung von Nebenwirkungen an: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen, Traisengasse 5, 1200 Wien, Fax: + 43 (0) 50 555 36207, Website: http://www.basg.gv.at/ und an Roche Austria GmbH, austria.drug_safety@roche.com