Kundenstory

Das cobas® pro integrated solutions System hat nun auch in Österreich Fuß gefasst
24. April 2020, Labordiagnostik


Im Landeskrankenhaus Hochsteiermark in Leoben wurde das erste cobas® pro integrated solutions System in Österreich installiert.

“Die Installation ist sehr gut abgelaufen”

sagt Prim. PD Dr. Dietmar Enko, welcher im Jahr 2019 die Stelle als Primararzt in Leoben angetreten hat. Sein Ziel ist es das Labor zukunftsfit zu gestalten, dafür ist ihm eine konsolidierte Lösung wichtig. Er hat verschiedene Anbieter verglichen, sich dann schließlich für Roche Diagnostics entschieden. Einer der Hauptgründe bei der Entscheidung war das breite Parameterspektrum. Den cobas® pro integrated solutions hat er Ende 2018 bei der Jahrestagung der ÖGLMKC in Salzburg das erste Mal gesehen. Das im Dezember 2019 installierte System besteht aus dem Immunologie Modul cobas e 801. Demnächst werden aber noch weitere Module installiert; darunter das neue Chemie Modul cobas c 503. Außerdem soll die Serum Work Area Lösung in Zukunft an eine Automation angeschlossen werden. 

Von seiner bisherigen Erfahrung ist er überzeugt mit dem cobas® pro integrated solutions die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Vor allem die lange On-Board Stabilität der Reagenzien und die benutzerfreundliche und intuitive Software wurden hervorgehoben. Wir freuen uns über die erste erfolgreiche Installation in Österreich. 

 

Weiterführende Informationen


Wollen Sie mehr zu diesem System erfahren?
Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen.